WVZ 1619 100 140 (Version III) Molto rumore per nulla von Martin Eller, Öl auf Leinwand 100 x 160 cm (verkauft)

WVZ 1619 100 140 (Version III) Molto rumore per nulla (Viel Lärm um nichts) von Martin Eller, Öl auf Leinwand 100 x 160 cm (verkauft)

Sigh no more, ladies, sigh no more,
Men were deceivers ever,
One foot in sea and one on shore,
To one thing constant never.
Then sigh not so, but let them go,
And be you blithe and bonny,
Converting all your sounds of woe
Into Hey, nonny nonny.

Sing no more ditties, sing no more
Of dumps so dull and heavy.
The fraud of men was ever so,
Since summer first was leavy.
Then sigh not so, but let them go
And be you blithe and bonny,
Converting all your sounds of woe
Into Hey, nonny nonny.

Klagt, Mädchen, klagt nicht Ach und Weh,
Kein Mann bewahrt die Treue;
Am Ufer halb, halb schon zur See
Reizt, lockt sie nur das Neue!
Weint keine Trän‘ und laßt sie gehn,
Seid froh und guter Dinge,
Daß statt der Klag‘ und dem Gestöhn‘
Juchheissassa erklinge.

Singt nicht Balladen trüb und bleich,
In Trauermelodien:
Der Männer Trug war immer gleich,
Seitdem die Schwalben ziehen!
Weint keine Trän‘ und laßt sie gehn,
Seid froh und guter Dinge,
Daß statt der Klag‘ und dem Gestöhn‘
Juchheissassa erklinge.

siehe „Balthasars Lied“ aus William Shakespeare, Viel Lärm um nichts 2, 3 und Much Ado About Nothing, Verfilmung der Komödie durch Kenneth Branagh, 1993